Das Kopfbanner zeigt das Panorama der Hansestadt Stralsund, von Rügen her gesehen, im Vordergrund eine kleine Reisegruppe bestehend aus zwei Menschen und einem Roboter. Ganz links befindet sich ein Eulengesicht - das Logo des Informationsdienstes umweltschulen.de
Suche


RSS-Feed

umweltschulen.de ist Einzelbeitrag

Unesco-Dekade

find-us-on-facebook

 

Das in rot und weiß gehaltene Logo zeigt einen lächelnden Jungen mit einer zackigen Kopfbedeckung (Anlehnung an das Stralsunder Rathaus), umrandet mit dem Schriftzug Prima Klima für Stralsund

 

Logo UMweltbüro Nord e.V.

 

 

2. Stralsunder Solarbootrennen am 26.4.2014: Ein super Event!

Das 2. Stralsunder Solarbootrennen fand bei bestem Sonnenschein vor der grandiosen Kulisse des Stralsunder Rathauses statt.

Das Foto zeigt ein ca. zwei mal drei Meter großes Wasserbecken, in dem kleine Modellboote schwimmen. Viele Menschen stehen um das Becken herum. Im Hintergrund die Kulisse des Alten Marktes der Hansestadt Stralsund.Das Foto zeigt ein ca. zwei mal drei Meter großes Wasserbecken, in dem kleine Modellboote schwimmen. Viele Menschen stehen um das Becken herum. Im Hintergrund die Kulisse des Alten Marktes der Hansestadt Stralsund.Das Foto zeigt ein ca. zwei mal drei Meter großes Wasserbecken, in dem kleine Modellboote schwimmen. Viele Menschen stehen um das Becken herum. Im Hintergrund die Kulisse des Alten Marktes der Hansestadt Stralsund.Das Foto zeigt ein ca. zwei mal drei Meter großes Wasserbecken, in dem kleine Modellboote schwimmen. Viele Menschen stehen um das Becken herum. Im Hintergrund die Kulisse des Alten Marktes der Hansestadt Stralsund.
Oben und unten: 16 Boote beteiligten sich. Wie auch im Vorjahr, zeigten die Boote die große Bastelfreude und Kreativität, mit denen die SchülerInnen zu Werke gegangen waren.
Fotos: Tilman Langner
Das Foto zeigt ein kleines Boot, das aus Styropor gebaut wurde und mit einer Solarzelle, einem Motor und einer Schiffsschraube als Antrieb ausgestattet ist.Das Foto zeigt ein kleines Boot, das aus einer braunen Plastikflasche gebaut wurde und mit einer Solarzelle, einem Motor und einer Schiffsschraube als Antrieb ausgestattet ist.Das Foto zeigt einen kleinen Trimaran, der aus Styropor gebaut wurde und mit einer Solarzelle, einem Motor und einer Schiffsschraube als Antrieb ausgestattet ist.Das Foto zeigt ein kleines Boot, das aus einer Fischkonserve gebaut wurde und mit einer Solarzelle, einem Motor und einer Schiffsschraube als Antrieb ausgestattet ist.

Das Foto zeigt zwei Schüler, die ein kleines Modellboote - ein Solarboot - präsentieren.Das Foto zeigt zwei Schüler, die ein kleines Modellboote - ein Solarboot - präsentieren.Das Foto zeigt zwei Schüler, die ein kleines Modellboote - ein Solarboot - präsentieren.Das Foto zeigt zwei Schüler, die ein kleines Modellboote - ein Solarboot - präsentieren.
Oben und unten: Die jungen Bootsbauer präsentierten sich stolz. Am 2. Stralsunder Solarbootrennen haben Teams aus Stralsund, Rostock, Greifswald und Ueckermünde teilgenommen.
Fotos: Tilman Langner
Das Foto zeigt drei Schüler, die ein kleines Modellboote - ein Solarboot - präsentieren.Das Foto zeigt zwei Schüler, die ein kleines Modellboote - ein Solarboot - präsentieren.Das Foto zeigt drei Schüler, die ein kleines Modellboote - ein Solarboot - präsentieren.Das Foto zeigt Schüler, die sich über den Sieg ihres Solarbootes beim Vorlauf zum 2. Stralsunder Solarbootrennen freuen.

Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .
Oben und unten: Es gab ein heißes Rennen...
Fotos: Lars Feikert und Tilman Langner
Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .Das Foto zeigt kleine Modellboote, die auf einem ca. zwei mal drei Meter großen Wasserbecken fahren. Darum herum stehen viele Menschen.Das Foto zeigt kleine Modellboote, die auf einem ca. zwei mal drei Meter großen Wasserbecken fahren. Darum herum stehen viele Menschen.

Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .
Impressionen vom 2. Stralsunder Solarbootrennen. Fotos: Lars Feikert

Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .
Schlanke Boote (Katamarane, Trimarane) hatten beim Solarbootrennen die Nase vorne.
Fotos: Lars Feikert

Die Sieger heißen:

  1. Diesterweg-Realschule Stralsund mit den Schülern Karl Kühmstedt, Nathan Splettstößer und Luca Wesel und ihrem Boot "White Pearl"
  2. Europaschule Gymnasium Reutershagen mit den Schülern Hannes Krüger und Tobias Großmann und ihrem Boot "Lenin"
  3. Team Quaschner mit Fiete Quaschner und seinem Boot
  4. Europaschule Gymnasium Reutershagen mit den Schülern Erik Miklas Müller und Paul Wendler und ihrem Boot "Stalin"

Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .
Stolze Sieger des 2. Stralsunder Solarbootrennens. Fotos: Lars Feikert
Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .Das Foto zeigt .

Das schönste Boot kommt aus der Juri-Gagarin-Schule Stralsund.

Wir gratulieren allen Preisträgern herzlich!!!

 

Das 2. Stralsunder Solarbootrennen wurde organisiert von

Es war eingebunden in den Tag der Erneuerbaren Energien 2014.

Das 3. Stralsunder Solarbootrennen wird am letzten Samstag im April 2015 stattfinden. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich unverbindlich (Kontakt am Seitenende) - Sie erhalten dann rechtzeitig nähere Informationen.

 

Zurück zu Stralsund 2052