Kopfbanner Mediathek
Suche


RSS-Feed

umweltschulen.de ist Einzelbeitrag

Unesco-Dekade

Energieeffizienz und Erneuerbare Energien - Sachinformationen

Hier finden Sie Hinweise auf Sachinformationen. Einen guten Teil der hier vorgestellten Printmedien können Sie in der Umweltbibliothek Stralsund ausleihen - auch per Fernleihe.

Bitte beachten Sie auch

Übersicht zu dieser Seite

 

Grundlagen

Faktor Vier: Doppelter Wohlstand - halbierter Naturverbrauch

Der neue Bericht an den Club of Rome

In diesem Standardwerk der Nachhaltigkeit wird aufgezeigt, wie die Energieeffizienz um den Faktor vier gesteigert werden kann.

Ernst Ulrisch von Weizsäcker, Amory B. Lovins, L. Hunter Lovins: Faktor Vier: Doppelter Wohlstand - halbierter Naturverbrauch. Knaur-Verlag, München, 1997, ISBN 3-426-772886-8

Ausgepowert

Eine kluger Appell für eine grundlegende Energiewende. "Wenn wir glauben, wir könnten die Glühbirnen rausschrauben, die Sparlampen reinscharauben und weitermachen wie bisher, dann machen wir uns nicht nur etwas vor, dann verfehlen wir die Frage, die der Kern aller Politik sein müsste: In was für einer Welt wollen wir leben?" (Text von der Rückseite des Buches)

Marcel Hänggi: Ausgepowert. Das Ende des Ölzeitalters als Chance. Rotpunktverlag. Zürich, 2011. Paperback, 368 Seiten. ISBN: 978-3-85869-446-1

Günter Kunert, Hans Leyendecker, Jakob Augstein, Sven Giegold et. al.: Verändert euch! Das Manifest zur Energiewende.
Aufbau Verlag 2011. ISBN: 978-3-351-02742-1

Energiesparen und andere Energieprojekte in Schulen

www.energieagentur.nrw.de/themen/das-projekt-energieschule-nrw-1124.asp

Im Rahmen des Projektes Energieschule NRW unterstützt die Energieagentur Schulen beim Energiesparen. Auf der Webseite der Energieagentur gibt es ausführliche Informationen zum downloaden.

www.nuernberg.de/internet/keim/

KEiM = Keep Energy in Mind, das Energie- und Wassersparprogramm an Nürnberger Schulen.

www.schule-energie-bildung.de/

Der Bundesverband Schule-Energie-Bildung vereint Akteure aus ganz Deutschland, die sich für das Energiesparen und den Klimaschutz in Schulen einsetzen. Er setzt sich dafür ein, einen sinnvollen Umgang mit Energie theoretisch und praktisch in möglichst vielen deutschen Schulen zu verankern.

www.powerado.de

Das Projekt Powerado will Kindern und Jugendlichen einen spielerischen Zugang zu erneuerbaren Energien ermöglichen. Hierzu wurden verschiedene Module entwickelt, so z.B. ein Onlinespiel und Materialkisten für verschiedene Altersstufen. Die Arbeit und auch die im Rahmen des Projekts durchgeführten wissenschaftlichen Untersuchungen sind gut dokumentiert.

www.ufu.de/

Das Unabhängige Institut für Umweltfragen e.V. in Berlin engagiert sich seit mehreren Jahren im Berliner Energiesprprojekt "fifty-fifty" und betreut eine bundesweite E-Mail-Diskussionsliste zum Energiesparen in Schulen.

www.34plus.de/

Kampagne zur cleveren Energie- und Wassernutzung in Bremer Schulen.

www.teachers.ash.org.au/jmresources/energy/renewable.html

Link-Liste zum Thema erneuerbare Energien von Jackie Miers, Magill Primary School, Süd Australien (Englische Quellen)

 

Energiesparen in anderen Bereichen

www.stromeffizienz.de/

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) wendet sich mit ihrer Kampagne Energieefiizienz an umwelt- und kostenbewusste Privathaushalte.

www.energieagentur.nrw.de/

    Die Energieagentur Nordrhein-Westfalen fördert die rationelle Energieverwendung sowie die erneuerbaren Energien in Gewerbe, öffentlichen Verwaltungen und privaten Haushalten durch Informationsbereitstellung, Beratung und Modellprojekte.

www.no-e.de/

Kampagne gegen den "Stromklau" durch Leerlaufverluste elektrischer Geräte. Nur wer richtig ausschaltet, spart optimal Energie... Dazu gibt es vielfältige Informationen und Hinweise.

www.energienetz.de/

Der Bund der Energieverbraucher e.V. (BdE) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für eine umwelt- und verbraucherfreundliche Energiezukunft einsetzt. Als Interessenorganisation von privaten und kleingewerblichen Energieverbrauchern leistet er politischen Arbeit und hilft seinen Mitgliedern auch praktisch: beim Energiesparen, bei der Nutzung erneuerbarer Energien, bei der kostengünstigen Energiebeschaffung und beim Schutz gegen übermächtige Energieunternehmen.

www.co2online.de/

Kampagne und gemeinnützige Beratungsgesellschaft für Klimaschutz durch Energieeinsparung. Die Herausgeber wollen Fachinformationen rund um die wärmetechnische Modernisierung von Gebäuden und zum Stromsparen verbreiten. Die Plattform bietet kostenlose Online-Beratungswerkzeuge, mit denen Verbraucher testen können, ob ihr Heizenergie- und Stromverbrauch unnötig die Umwelt und den Geldbeutel belastet.

www.energyoffice.org/

Internationales Informationsportal zum Energiesparen im Büro; mit einem sehr informativen deutschsprachigen Bereich. Viele gute Tipps zu den im Büro üblichen Gerätetypen, nachvollziehbar beschrieben.

www.esv.or.at

Der Ober Österreichische Energiesparverband fördert den effizienten und umweltschonenden Energieeinsatz.

Solarenergie

www.solarcooking.org/

Internationale Solarkocher-Seiten (Englisch)

www.solarenergie.com/

    Ein kenntnisreiches Internet-Solar-Magazin sowie als weiteren Service Kontakte zu Herstellern von Solartechnik. Auch über Fördermittel für Solaranlagen wird informiert.

www.solarserver.de/

    Solarmagazin, Firmenverzeichnis, Shop etc.

www.eg-solar.de/

    Die EntwicklungshilfeGruppe Solarkocher der Staatlichen Berufsschule Altötting e.V. baut Solarkocher direkt für Entwicklungsländer. Die Website informiert über die Aktion und die Produkte, aber auch z.B. über Solares Kühlen.

www.azsolarcenter.com/

    Besonders spannend für den Englischunterricht ist ein Blick in die Seiten des Arizona Solar Center.

www.SolarPeace.ch/

Frieden - Wirtschaft - Sicherheit - Unabhängigkeit - Ökologie... Diese Zusammenhänge will die Website aus der Schweiz darstellen; dazu gibt es umfangreiche Informationen.

Andere erneuerbare Energien

www.wind-energie.de/

    Der Bundesverband Windenergie e.V. mit einem umfangreichen Service, u.a. Aktuelles, Magazine, Jobs und Studium, Infos zur Windenergie, Politik, Links

www.biogas.org

    Der Fachverband Biogas e.V. vereint bundesweit Betreiber, Hersteller und Planer von Biogasanlagen, Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sowie Interessierte.

www.renknow.net/

    Freies Wissen über erneuerbare Energien: Die Plattform dient dem Wissenstransfer zwischen Wissenschaftlern, Ingenieuren, Forschern, Dozenten und Studenten auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien weltweit und ist ein erster Schritt zur Gründung einer Open University on Renewable Energies.

www.bmu.de/allgemein/doc/2720.php

Hier kann die aktuelle Version der BMU-Broschüre "Erneuerbare Energien in Zahlen" bestellt bzw. heruntergeladen werden.

Alternative Stromversorger

www.greenpeace-energy.de/, www.naturstrom.de/, www.lichtblick.de/, www.naturstromboerse.de/, www.ews-schoenau.de/

    Anbieter von Ökostrom

 

Weitere Titel aus dem Bestand der Umweltbibliothek Stralsund

  • Hermann-Josef-Wagner: Was sind die Energien des 21. Jahrhunderts? Der Wettlauf um die Lagerstätten.
    Fischer Taschenbuch Verlag. 2. Auflage 2007. ISBN: 978-3-596-17274-0
  • Gerd Rosenkranz: Mythen der Atomkraft. Wie uns die Energielobby hinters Licht führt.
    oekom. 2010. ISBN: 978-3-86581-198-1
  • Hermann Scheer: 100% Jetzt! Der energetische Imperativ. Wie der vollständige Wechsel zu erneuerbaren Energien zu realisieren ist.
    Verlag Antje Kunstmann. 2012. ISBN: 978-3-88897-753-4